Forenregeln

Allgemeine Regeln

Hier im Forum von "Treffpunkt Betze" kommen täglich viele Menschen mit den unterschiedlichsten Charakteren zusammen. Um ein harmonisches und faires Umgehen miteinander, aber auch die Einhaltung von Vorschriften und Gesetzgebungen zu gewährleisten, müssen einige Verhaltensregeln eingehalten werden.

Generell gilt: Vergesst niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!

Ihr habt bei der Registrierung bereits die wichtigsten Verhaltensregeln gelesen und seid durch das Anklicken der Schaltfläche "akzeptieren" einen Vertrag eingegangen, der bestimmte Nutzungsrechte regelt.

Hier nochmals etwas ausführlicher die Dinge, die im Forum nicht erlaubt sind:

- Rassismus und Hasspropaganda
- Pornographie
- Aufforderungen zu Gewalt oder anderen Straftaten
- Menschenverachtende Beiträge
- Urheberrechtsverletzungen
- Propaganda politisch extremer Ansichten
- Informationen über die Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Werken
- Informationen wie ein Kopierschutz umgangen werden kann
- Informationen über illegale Aktivitäten wie Anleitungen zum Virenbau, illegale Downloads, Cracks usw.
- Werbung

Sollte ein User auf entsprechende Beiträge stoßen, kann er über den Melden-Button eine Benachrichtigung an das Boardteam schicken. Sollten den Administratoren oder Moderatoren Beiträge oben beschriebener Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung gelöscht oder editiert.

Für Beiträge im Forum ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich und auch im juristischen Sinne haftbar zu machen. Sie unterliegen in keiner Weise der Verantwortung der Forenbetreiber von "Treffpunkt Betze" und spiegeln auch nicht ihre Meinung wider. Die Forenbetreiber sind bemüht, Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, zeitnah zu entfernen, können dies aber nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche gewährleisten.

Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Adresse bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen.

Das Boardteam versucht bestmöglich für ein funktionierendes Forum zu sorgen. Wir bemühen uns dabei um Fairness, beanspruchen diese aber unsererseits ebenfalls: Das gilt selbstverständlich für Beleidigungen, Provokationen, diskriminierende Äußerungen und Verleumdungen wie bei allen anderen Usern auch. In diesem Sinne werden persönliche Angriffe gegen Moderatoren als Verstoß gegen die Netiquette betrachtet.

Beiträge

Wir bitten um einen sachlichen und fairen Umgangston sowie um eine akzeptable Wortwahl; dies betrifft sowohl die Thementitel wie auch die Beiträge selbst.

Thementitel stechen sofort ins Auge und sind so was wie eine Visitenkarte. Schon deshalb sollten sie so gewählt werden, dass sie auch als Visitenkarte herhalten können. Außerdem bitten wir, jeweils einen aussagekräftigen Thementitel zu wählen. Titel wie "Suche", "Hi!" oder "Hilfe!!!" helfen nicht wirklich weiter. Ebenso sind Thementitel in reinen Großbuchstaben sowie mit Sonderzeichen nicht erlaubt. Darüber hinaus bitten wir alle User, bevor ein neuer Thread gestartet, sich zu vergewissern (ggf. über die Suchfunktion), dass noch kein Thread zum gleichen Thema existiert.

Beim Antworten auf Beiträge sollte der Antwort-Button des Beitrages, auf den man sich bezieht, benutzt werden. So kann der Beitrag auch in der optional auswählbaren Baumstruktur problemlos zugeordnet werden. Ebenso kann die Anrede "@Username" sehr hilfreich sein.

Bei Nutzung der Zitat-Funktion solltet ihr darauf achten, dass keine Endloszitate entstehen. Oftmals reicht es aus, nur einen Teil des betreffenden Beitrags zu zitieren. Das Verhältnis zwischen zitiertem Beitrag und eigenem Kommentar sollte angemessen sein. Außerdem sollten Fotos aufgrund der hohen Ladezeiten nicht zitiert werden.

Alle Beiträge sind grundsätzlich in der Standartschriftgröße und -farbe zu verfassen. Hervorhebungen (z.B. fett, kursiv, unterstreichen oder Absätze) sind bitte mit Bedacht zu nutzen.

Bei der Verwendung von Smilies ist ebenfalls auf ein angemessenes Verhältnis zum restlichen Textbeitrag zu achten.

Spam

Sinnlose Einzeiler sollen vermieden werden. Einzeiler, die keinerlei Aussage haben und nur der Postingzahl-Erhöhung dienen, sind bitte zu unterlassen. Auch Beiträge wie "Ja", "Danke", "Bitte" "Finde ich auch" sind nicht nötig und sollten möglichst auch unterlassen werden. Das gilt auch für Posts, die ausschließlich aus Smilies bestehen. Ebenso ist das Pushen von Beiträgen, um das Thema in der Forenansicht nach oben zu schieben, nicht erlaubt. Entsprechende Einträge werden gelöscht.

Bitte unterlasst auch das mehrfache Einstellen von identischen oder fast identischen inhaltlichen Beiträgen sowie Posts mit Null-Aussage in kurzer Zeit (Spam). Dies gilt auch für den übermäßigen Gebrauch von PNs (Privaten Nachrichten), mit denen andere User belästigt werden.

Bitte missbraucht das Forum nicht als Chat. Themen, bei denen sich nur 2 oder 3 Personen über persönliche Belange untereinander unterhalten, langweilen und nerven den Rest des Forums nur. Benutzt in diesem Fall die PN-Funktion oder den ebenfalls angebotenen Chat auf unserer Seite.

Abschließend sei unter diesem Punkt noch anzumerken, dass wir hier zwar keine Deutschnoten vergeben (Vertipper passieren immer mal wieder), aber lesbar sollten die Beiträge schon sein. Die Grundzüge der deutschen Rechtschreibung sowie der Grammatik sollten also bitte eingehalten werden. Dazu zählt selbstverständlich auch die Verwendung von Satzzeichen.

Urheberrechte

Im Internet und da eben auch in Foren gibt es wohl kaum ein Recht, gegen das so oft verstoßen wird, wie das Urheberrecht.

Presseartikel: Es ist urheberrechtlich nicht erlaubt, vollständige Artikel zu zitieren. Dies gilt auch, wenn die Quelle angegeben wird. Im Falle von Presseartikeln dürfen lediglich 1-2 Absätze kopiert und eingestellt werden. Der zitierte Text muss aus Gründen des Urheberschutzes dabei deutlich als Zitat erkennbar sein (nutzt dafür unbedingt die Zitat-Funktion im Forum). Des weiteren müssen kopierte Presseartikel mit einer Quellenangabe (Name der Quelle und Direktlink zum Artikel) versehen werden.

Bedenkt bitte alle: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Die Verletzung von Urheberrechten kann sehr teuer werden.

Postings, in denen die oben genannte Regeln missachtet werden, werden kommentarlos gelöscht. Wiederholtes Vergehen führt zu einer Verwarnung im Forum. Ausgenommen von den oben genannten Zitier-Regeln sind Beiträge, in denen lediglich Links gepostet werden. Das Posten von Direktlinks zu einem Artikel ist kein Verstoß gegen das Urheberrecht.

Bilder: Auch Bilder können urheberrechtlich geschützt sein und dürfen dann nicht ins Forum gestellt werden. Bitte vergewissert euch vor dem Posten von Bildern selbst, ob diese kopiert werden dürfen.

Jede/r Fotografierte kann auf der Basis des Urheberrechtsgesetzes die Löschung von Bildern, auf denen er/sie zu sehen ist, verlangen, wenn diese ohne ihre/seine ausdrückliche Zustimmung veröffentlicht wurden. Ausnahmen können hierbei Bilder sein, in denen der/die Fotografierte(n) sich "in Pose darstellen", da dies im Einzelfall einer Einverständniserklärung gleichkommen kann.

Links zu Videoportalen: Links zu den gängigen Videoportalen sind aufgrund der aktuellen Rechtslage nicht grundsätzlich verboten. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Rechte für Spielszenen bei der "Deutschen Fussball Liga" (DFL) liegen. Wer Videos postet, in denen Spielszenen zu sehen sind, muss mit zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen rechnen.

Aufzeichnungen von Fernsehübertragungen: (z.B. Spiele oder "Flutlicht") dürfen nur zum eigenen privaten Gebrauch gemacht werden. Weitergabe, Tausch oder gar Handel ist urheberrechtlich nicht gestattet und kann daher im Forum "Treffpunkt Betze" nicht geduldet werden. Das Gleiche gilt für mp3-Dateien oder ähnliche Formate.

Sonstiges: Des weiteren unterliegen Songtexte ebenfalls dem Urheberrecht. Eine Veröffentlichung ist nur mit Zustimmung des Rechteinhabers, also des entsprechenden Interpreten bzw. Autoren, erlaubt. Ebenso ist es nicht gestattet, Beiträge aus diesen Forum zu kopieren und in anderen Foren oder sonstigen Medien zu veröffentlichen.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt, verstößt gegen geltendes Recht und ist dafür selbst verantwortlich!

Signaturen

Eine Signatur sollte Ihrem Wortsinne nach eine Unterschrift unter dem Beitrag sein. Die Länge der Signatur soll aus diesem Grund die Länge des eigentlichen Beitrags regelmäßig nicht überschreiten. Auch die unverhältnismäßige Verwendung von Smilies und großen Schriften ist untersagt! Ebenso nicht erlaubt sind Werbung und Verlinkungen zu kommerziellen Webseiten (siehe auch Verlinkung).

Die maximale Länge von Signaturen erlaubt 300 Zeichen, das Einstellen von Bildern in Signaturen ist in der Forensoftware deaktiviert.

Signaturen die andere Benutzernamen oder eindeutige Andeutungen im Zusammenhang mit einer Beleidigung o.Ä. enthalten sind untersagt. Bei Zuwiderhandlung werden die dementsprechenden Signaturen gesperrt oder gelöscht.

Avatare

Der Chat ist ebenso wie das Forum ein öffentlicher Raum, der von uns als Forenbetreiber stichprobenartig geprüft werden muss. Hierbei werden Chat-Log Dateien erstellt, die uns eine Dokumentation ermöglichen. Die Prüfung als auch die Dokumentation sind durch den Gesetzgeber vorgeschrieben.

Registrierung

Bitte wähle Deinen Benutzernamen mit Bedacht aus. Mangels persönlichem Kontakt ist der Benutzername das mit Abstand wichtigste Identifikationsmerkmal und kann prinzipiell nicht geändert werden.

Doppel- oder Mehrfachregistrierungen sind nicht erlaubt und führen gegebenenfalls zur Sperrung aller Accounts.

Namen, die urheberrechtlich geschützt sind (z.B. Markennamen), sind als Benutzername nicht gestattet. Jeder User ist selbst dafür verantwortlich, dass er mit seinem Benutzernamen keine Rechte verletzt. Benutzernamen, die eine Werbebotschaft enthalten (dazu zählen auch URLs) sowie Ausschmückungen mit Sonderzeichen (z.B. ***>>Username<<***) sind nicht gestattet. Ebenso sind Spielernamen als Benutzernamen nicht erlaubt. Dies betrifft selbstverständlich auch ehemalige Spieler. Erlaubt sind lediglich Spielernamen mit Zusätzen wie z.B. Macho-Fan.

Sollte ein User Probleme mit seinem Account haben (z.B. Probleme beim Einloggen, Passwort vergessen, usw.), soll er sich per E-Mail an das Boardteam wenden.

Werbung

Werbung für kommerzielle Seiten ist grundsätzlich unerwünscht und wird kommentarlos gelöscht. Dies gilt auch für Werbung in der Signatur.

Ebenso sind Benutzernamen, die eine eindeutige Werbebotschaft vermitteln, nicht gestattet. Private Nachrichten mit Werbebotschaften sind nicht erlaubt. Sollte ein Mitglied von einem anderen Mitglied eine private Nachricht mit diesen Inhalten erhalten, so sollte er sich an einen der Administratoren bzw. Moderatoren wenden (mit Kopie). Werbung für private Seiten oder Zwecke ist in der Signatur erlaubt.

Werbung für andere Fan-Webseiten und Fan-Foren

Werbung und Verlinkung zu anderen Fan-Seiten und Foren, auch in der Signatur, sind nur nach Rücksprache mit dem Boardteam als so genannter Linkexchange erlaubt, d.h. nur wer auf seiner Seite/Forum einen gut sichtbaren Link zu diesem Forum platziert, darf in seiner Signatur auf seine Webseite bzw. sein Forum verweisen. Bei Nichteinhaltung dieser Vorgehensweise behalten wir uns vor die Signatur zu löschen bzw. zu sperren

Gästefans

Fans von anderen Vereinen, die hier sachlich und fair mitdiskutieren, sind selbstverständlich herzlich willkommen. Pöbeleien oder Auftritte, die lediglich zur Provokation dienen, werden dagegen nicht geduldet.

Zusätzliche Regeln

In einigen Unterforen gelten noch zusätzliche Regeln, beispielsweise in der "Gerüchteküche" oder in der "Kartenbörse". Diese sind dort ebenfalls zu beachten.

Verstöße gegen die Forenregeln

Bei Verstößen gegen diese Regeln behalten wir uns vor, einzelnen Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Aufgrund des Standorts unseres Servers beziehen wir uns auf bundesdeutsches Recht, dies gilt auch für Mitglieder, die außerhalb der deutschen Grenzen leben.

Sollten durch Äußerungen von Usern, Links oder Bilder die Rechte anderer verletzt werden und dem Betreiber Schaden, insbesondere Kosten verursachen, wird der Betreiber den User in Regress nehmen bzw. die Erstattung der Kosten vom User notfalls gerichtlich einfordern. Durch das Akzeptieren dieser Regeln, durch die Registrierung oder Inanspruchnahme verpflichtet sich der Benutzer, die vorgegebenen Regeln zu beachten.