Servicewüste Betzenberg wieder urbar machen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Maggo.

      Ja, das Zug-Problem kenne ich nur zu gut. Da ich jahrelang in Karlsruhe gewohnt hab, ist mir das auch oft passiert. Bei Flutlichtspielen ab 20 Uhr kannste davon ausgehen, dass du ab Neustadt nicht mehr weiter kommst. Das betrifft sogar Landauer, was ich noch krasser finde. Bei Karlsruhe könnte man ja mit der Entfernung argumentieren, aber Landau ist FCK-Einzugsgebiet. Neu ist das Problem auch nicht. Ich erinnere mich, als wir im DFB-Pokal gegen Mainz im Elfmeterschiessen verloren haben (Weiner gab den Treffer von Zandi nicht). Das war Ende 2005. (Halfar war da übrigens als 17-jähriger schon dabei.)

      Gonzo schrieb:

      ch erinnere mich, als wir im DFB-Pokal gegen Mainz im Elfmeterschiessen verloren haben (Weiner gab den Treffer von Zandi nicht). Das war Ende 2005. (Halfar war da übrigens als 17-jähriger schon dabei.)


      erinnere mich bloß nicht an diese saison. erst dieser pokalbeschiss kurz vor weihnachten. dann ein halbes jahr später der abstieg. kann mich noch gut erinnern (damals ohne internet) vorm fernseher gesessen und bis zum schluss auf den videotext gestarrt. glaube pinke zahlen hieß das spiel läuft noch und weiß: spiel ist aus. als es dann weiß wurde :sadgoodbye:
      Jeder Traum geht mal zu Ende,
      nur WIR warten auf die Wende....
      Danke, ich verzichte.
      Grottige Leistungen auf dem Platz, vor, während und nach Spielen in fast allen Disziplinen zu viele Unzulänglichkeiten. Die Justpay-Pleite dann auch noch mit einem 20 % Trick auf Ladenhüter uns Fans anzubieten lässt zumindest bei mir ein NoGo aufleuchten.
      Bei mir in der Nachbarschaft ist die Viktoria von der Gruppen- in die Verbandsliga aufgstiegen. Dort bin ich in 10 Min. schnell hingefahren, sehe guten Fussball mit engagierten Kickern und die Bratwurst kann ich bar bezahlen und sie schmeckt gut. Wenn es ein Verein in der 2. Liga immer wieder nicht gebacken bekommt, die kleinsten Selbstverständlichkeiten dauerhaft auf die Reihe zu bekommen, dann wundert es mich überhaupt nicht mehr, wenn für größere Aufgaben ausser heißer Luft nichts zu vernehmen ist. In Aufsichtsrat und Vorstand sitzen nur Leute, die es wiederholt nicht hinbekommen, dass man ganz einfach zum Stadion reinkommt und sich dort ohne Problem eine Bratwurst kaufen kann. Eigentlich Selbstverständlichkeiten, nicht beim FCK Erschütternd ... ohne mich !!